Ein Tag voller Abenteuer im Skyline Park

Samstagmorgen, 8 Uhr. Steinheim schläft – abgesehen von einigen Jungmusikerinnen und Jungmusikern! Die stehen schon top fit und bester Laune vor dem Proberaum des Musikvereins Steinheim an der Albuchhalle. Denn von dort soll es in wenigen Minuten schon losgehen – los auf die Fahrt Richtung Skyline Park.

Nachdem wir die Fahrt hinter uns gebracht haben kann es jetzt endlich losgehen. Die Achterbahnen konnten wir schon von der Autobahn aus sehen. Bei herrlichem Sommerwetter ziehen wir in kleinen Gruppen durch den Park und prüfen die Attraktionen auf ihren Spaßfaktor. Es fällt uns schwer einen Favoriten unter den Fahrgeschäften zu finden. „SkyWheel“ und „SkyShot“ verpassen uns einen super Adrenalin- Kick. Noch besser gefallen uns aber Wildwasserbahn und „WaterSplash“, bei dem wir uns zusammen abkühlen und gegenseitig nass machen können. Die Zentrifuge namens „ZeroGravity“ zeigt uns wie sich Astronauten beim Raketenstart fühlen, bringt uns alle aber auch aus dem Gleichgewicht. Vor Freude taumelnd schwanken wir nach einem ereignisreichen Tag zurück zu unseren Bussen.

Ein Großer Dank geht an dieser Stelle an Erhard Schuller Elektrotechnik für die Unterstützung bei der Transportmöglichkeit!

Kommentare sind geschlossen.