Erfolg beim Osterlehrgang 2022

Herzliche Glückwünsche an unsere drei diesjährigen Prüfungsteilnehmer zum erfolgreichen Abschluss der D-Leistungsprüfungen!

Wir gratulieren:

  • Sofia Benning an der Posaune zu D1
  • Tobias Benning am Tenorhorn zu D2
  • Manuel Lehleiter an der Trompete zu D2


Eine Woche lang übten und lernten die Teilnehmer des Osterlehrgangs zusammen mit rund 60 anderen MusikerInnen aus dem ganzen Landkreis Heidenheim auf die Prüfungen. Theorieunterricht, Gehörbildung, Einzelunterricht am Instrument, Satz- und Registerproben standen auf dem gut gefüllten Stundenplan. Aber auch Spaß und Freizeit kamen nicht zu kurz. Dafür sorgte Alexander Lehleiter als Dozent für Satzproben und Freizeit. Am Freitag fanden schließlich die theoretischen und praktischen Prüfungen statt, die von allen Dreien mit Erfolg bestanden wurden. Zum Ende des Lehrgangs wurde in der Söhnstettern Seeberghalle am Samstag das Abschlusskonzert durchgeführt, welches vom großen Lehrgangsorchester, kleineren Ensembles und dem Kreisjugendorchester Heidenheim bestritten wurde. Danke an Karin Germani für die theoretische und Sebastian Jäger für die praktische Vorbereitung.

Kommentare sind geschlossen.