Filmmusiknacht durchbricht die „Schallmauer“ zum zweiten Mal

Mit der diesjährigen „Filmmusiknacht“ setzte der Musikverein Steinheim einen weiteren Meilenstein in der Vereinsgeschichte und in der Erfolgsgeschichte der „Filmmusiknacht“. Die 14. Auflage war bereits eine Woche vor dem Konzert ausverkauft.

Als im Jahr 2005 die Idee zur ersten Filmmusiknacht entstand, war den Verantwortlichen des Vereins noch nicht bewusst, wie sich dieses Konzert einmal entwickeln würde.

Das Konzept war einfach: Das Orchester spielt Filmmusik und dazu werden auf einer Leinwand passend zugeschnittene Filmpassagen aus den Originalfilmen gezeigt. Zusammen mit der Dekoration im Kino-Flair und vielen anderen Details, wurde die „Filmmusiknacht“ für das Publikum zu einem Erlebnis für alle Sinne.

Nach den ersten drei Konzerten machte sich der allgemeine Trend der Filmmusik-Konzerte bemerkbar und die Besucherzahlen wuchsen stetig. So konnte im Jahre 2011 – zur siebten „Filmmusiknacht“ – zum ersten Mal verkündet werden, dass das Konzert ausverkauft ist. Damals fand die „Filmmusiknacht“ nur an einem Abend statt.
Die „Filmmusiknacht“ 2012 war ebenfalls in wenigen Stunden ausverkauft. Der Plan, die „Filmmusiknacht“ an zwei aufeinanderfolgenden Abenden stattfinden zu lassen, war aufgrund dieser Situation geboren. Also fanden im Jahr 2013 zum ersten Mal zwei Filmmusik-Konzerte statt, was für die Musikerinnen und Musiker sowie für die Organisatoren eine große Herausforderung darstellte.
Das Samstags-Konzert erfreute sich seit jeher großer Beliebtheit und war fast immer am ersten Vorverkaufstag ausverkauft. Das Freitags-Konzert hatte bislang noch wenige freie Plätze.
Bis zu diesem Jahr.
In 2018 – zur 14. Auflage der „Filmmusiknacht“ – lief alles perfekt und die Anstrengungen der letzten Jahre machten sich bezahlt. Die „Filmmusiknacht“ war zum ersten Mal an beiden Abenden restlos ausverkauft!

Wir, die Vorsitzenden des Musikverein Steinheim bedanken uns hiermit ausdrücklich bei allen Musikerinnen und Musikern sowie bei allen Organisatoren hinter und vor den Kulissen für die immerwährende Bereitschaft die „Filmmusiknacht“ immer noch besser zu machen! Die „Filmmusiknacht“ ist ein riesiger organisatorischer und musikalischer Aufwand. Wir sind froh, dass wir in der Lage sind, diese Veranstaltung zusammen mit einem hochmotiviertem Team immer wieder durchführen zu können. Bis jetzt und in Zukunft.

Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren und Förderern, der Gemeinde Steinheim für die Unterstützung sowie den Steinheimer Vereinen, die entweder schon selbst mitgewirkt haben oder hin und wieder auf die Albuchhalle verzichten.

Die „Filmmusiknacht“ wird unterstützt von:
Kieffer Gebäudereinigung, Schöngart & Schürle, EnBW Ostwürttemberg DonauRies, Augenoptik Thorsten Schulze, Matecra – Chemische Industrieprodukte, Capitol & Kino-Center Heidenheim, Albuch-Beck, Metzgerei Oberhammer, Steinheimer Projektbau, Ringhotel Zum Kreuz, Berghütte Kraterblick, Hirsch-Brauerei Söhnstetten, Autohaus Schnaitheim, Elektrotechnik Wiche, EOS Si-cherheitsdienst, Grupp Immobilien, Historische Baustoffe Ostalb, Kreissparkasse Heidenheim, NEWLITE GmbH, Norbert Streicher – Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten, REWE Kurz – Aalen und Böbingen, Schwarz Dienstleistungen, Sigma-Aldrich Chemie, Werbeagentur Dreamland, Autohaus Birkhold, Elektrotechnik Braun, Fachanwälte Sakowski, Raiffeisenbank Steinheim, Schunn Transporte, Sparkassenversicherung Eckhardt & Fronmüller, Bistro Sa’dstompa, Blasinstrumente Gamerdinger, Fahrschule A-Team, Gasthaus Rössle Sontheim i. St., Gröner Baustoffe, Jochen Maier – Kartoffeln, Schotterwerke Wager-Fischer , Stickerei Steinwinter, Walliser – Wohnen und mehr, Zahntechnik Wiedmann, Gabriele Geiger Physiotherapie, Bäckerei Früholz, Blumen Wabbel, Familiär Fitness Club, Haarstudio Höffner, Holzbau Früholz, Bike-Center Birkhold, Kraft – Bad, Heizung, Solar, Bauflaschnerei, Mobile Tierheilpraxis Manuela Stoll, Niederberger Bau, Pizzeria „Bella Italia“, Reifenservice Sascha Hörsch, Uwe Maier Holzbau, Bioland-Hof Preiß, Braun Fenster, Dorfer Steinmetzbetrieb, Handgewickelte Glasperlen www.sweet-beads.de – Susi Kopietz, Luftigruß – Carina Katzer, Vogel Landtechnik