Meteoritmo: Blasorchester und Musical-Sänger begeistern über 500 Gäste

Dass der Musikverein Steinheim mit dem Motto „Musicals“ und den beiden professionellen Musicalsängern Valerie Link und Stefan Tolnai voll ins Schwarze getroffen hat, war bereits klar, als das Konzert nach zwei Tagen ausverkauft war. Noch deutlicher wurde dies beim Konzert selbst. Ein bestgelauntes Publikum belohnte die Musikerinnen und Musiker mit großer Begeisterung und „standing ovations“.

Den Auftakt des bereits siebten Motto-Konzerts „Meteoritmo“ bildete das Musical „Jesus Christ Superstar“. Das Stück von Andrew Lloyd Webber zählt zu den größten Musical-Hits der 70er Jahre und handelt von den letzten sieben Tagen im Leben Jesus von Nazareth bis zu seiner Kreuzigung. Gefolgt von „Tintin“, einer belgisch-niederländischen Musical-Produktion um die bekannten Comic-Helden „Tim und Struppi“, lief das große Blasorchester unter dem Dirigat von Norbert Hann zu Hochtouren auf. Ebenso wurde die Spielfreude der Steinheimer Musikerinnen und Musiker im Musical „Chess“ deutlich. Das Musical wurde von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben – dem männlichen Teil der weltberühmten Popgruppe ABBA. Das musikalisch ebenso anspruchsvolle wie abwechslungsreiche Stück verarbeitet politische Themen zu Zeiten des Kalten Kriegs, Verschwörung, Liebe und Eifersucht vor dem Hintergrund einer Weltmeisterschaft im Schach. Das erste gesungene Highlight bildete das Lied „Ich gehör‘ nur mir“ aus dem Musical „Elisabeth“. Die gebürtige Freiburgerin Valerie Link, die bereits viele Hauptrollen in großen Musical-Produktionen spielte – darunter „Mamma Mia“, „Les Misérables“, „Wicked“ und „Das Phantom der Oper“ – entließ mit ihrer perfekten Darbietung das Publikum in die Pause.

Danach begann das große Blasorchester des Musikverein Steinheim mit dem weltbekannten Musical von George Gershwin „Porgy and Bess“, aus dem viele Welthits entstanden sind. Die hochgelobte Komposition Gershwins beinhaltet Elemente aus dem Jazz, Spiritual und Blues, die von allen Registern – darunter virtuose Solos für Posaune und Saxofon – perfekt umgesetzt wurden. Brandaktuell ist das Musical „Aladdin“, das als nächstes dargeboten wurde. Kurz vor dem Konzert hat das Musical Premiere in Stuttgart gefeiert und ein filmisches Remake des gleichnamigen Disney-Zeichentricks steht noch im selben Jahr an. Den krönenden und immer wieder durch begeisterte Beifallsstürme unterbrochenen Abschluss des offiziellen Programms, bildete ein Ausschnitt aus „Tanz der Vampire“. Hier war Stefan Tolnai in „die unstillbare Gier“ als Graf von Krolock und gemeinsam mit Valerie Link als Sarah in „totale Finsternis“ zu hören.
Nach scheinbar nicht enden wollendem Applaus schloss das große Blasorchester gemeinsam mit Valerie Link und Stefan Tolnai und den beiden Duetten „Boote in der Nacht“ aus „Elisabeth“ und „Hinterm Horizont“ aus dem gleichnamigen Musical mit Hits von Udo Lindenberg den Konzertabend ab.

Der Musikverein Steinheim bedankt sich herzlich bei Valerie Link, Stefan Tonai und Marita Kasischke sowie bei allen Helfern, die die Veranstaltung bereits seit vielen Wochen und Monaten vorbereitet haben, allen Musikerinnen und Musikern für ihr Engagement und Motivation und natürlich allen Sponsoren, Förderern und Gönnern und der Gemeinde Steinheim.

„Meteoritmo“ wurde unterstützt von:
Kieffer Gebäudereinigung, Schöngart & Schürle, EnBW Ostwürttemberg DonauRies, Augenoptik Thorsten Schulze, Matecra – Chemische Industrieprodukte, Capitol & Kino-Center Heidenheim, Albuch-Beck, Metzgerei Oberhammer, Steinheimer Projektbau, Ringhotel Zum Kreuz, Berghütte Kraterblick, Hirsch-Brauerei Söhnstetten, Autohaus Schnaitheim, Elektrotechnik Wiche, EOS Sicherheitsdienst, Grupp Immobilien, Historische Baustoffe Ostalb, Kreissparkasse Heidenheim, NEWLITE GmbH, Norbert Streicher – Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten, REWE Kurz – Aalen und Böbingen, Schwarz Dienstleistungen, Sigma-Aldrich Chemie, Werbeagentur Dreamland, Autohaus Birkhold, Elektrotechnik Braun, Fachanwälte Sakowski, Raiffeisenbank Steinheim, Schunn Transporte, Sparkassenversicherung Eckhardt & Fronmüller, Bistro Sa’dstompa, Blasinstrumente Gamerdinger, Fahrschule A-Team, Gasthaus Rössle Sontheim i. St., Gröner Baustoffe, Jochen Maier – Kartoffeln, Schotterwerke Wager-Fischer , Stickerei Steinwinter, Walliser – Wohnen und mehr, Zahntechnik Wiedmann, Gabriele Geiger Physiotherapie, Bäckerei Früholz, Blumen Wabbel, Familiär Fitness Club, Haarstudio Höffner, Holzbau Früholz, Bike-Center Birkhold, Kraft – Bad, Heizung, Solar, Bauflaschnerei, Mobile Tierheilpraxis Manuela Stoll, Niederberger Bau, Pizzeria „Bella Italia“, Reifenservice Sascha Hörsch, Uwe Maier Holzbau, Bioland-Hof Preiß, Braun Fenster, Dorfer Steinmetzbetrieb, Handgewickelte Glasperlen www.sweet-beads.de – Susi Kopietz, Luftigruß – Carina Katzer, Vogel Landtechnik